“Trump sieht Kurz als Ansprechpartner in EU “

https://orf.at/stories/3112303/

“..Der US-Präsident selbst sprach von „großartigen“ Beziehungen zwischen Wien und Washington und hatte vor dem Treffen im Weißen Haus auch die wirtschaftlichen Kontakte „ziemlich gut“ genannt. Die Handelspolitik war ein zentrales Thema bei Kurz’

Besuch in Washington..“

wie gut die Beziehungen zwischen USA und Europa sind, wird sich wohl zeitnah zeigen.

Einen anderen amerikanischen Präsidenten / Präsidentin hätte ich mir gewünscht, zudem Kurz‘ Regierungkoalition ohne Populisten.

So sähe eine Gesprächsbasis ganz anders aus.