„..HC, der Prahler..“

https://www.sueddeutsche.de/politik/hc-strache-portaet-video-oesterreich-1.4449403!amp?__twitter_impression=true

„..Freunde mit „dicker Kohle“, Journalisten als „Huren“ und eine angedachte Schmutzkampagne über andere Politiker: Die Ibiza-Videos zeigen Heinz-Christian Strache als derb auftretenden Angeber mit wenig Skrupel..“

Quelle : http://www.sueddeutsche.de

“..EIN POLIT-SCHAUSPIEL IN VIER AKTEN. Das irre Ösi-Theater ..“

https://m.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/ein-polit-schauspiel-in-vier-akten-das-irre-oesi-theater-61567634.bildMobile.html

“..Burgtheater mal anders: Es geht um üble Facebook-Postings, rassistische Karikaturen, ein Ratten-Gedicht aus Hitlers-Geburtsstadt Braunau – und um öffentliche Drohungen von Politikern gegen Österreichs Star-Moderator..“

“ Die Koalition von Kanzler Sebastian Kurz (3*2, ÖVP), der seit Dezember 2017 mit der rechtspopulistischen FPÖ regiert, steckt in einer ernsten Krise. Und mittlerweile fragen sich immer mehr Beobachter auch im Ausland: Was ist da bloß los? “

BILD erklärt das Ösi-Theater in vier Akten.

Quelle : Bild.de

Rundumschlag bei Neujahrstreffen: Strache will „Vize“ loswerden

https://kurier.at/amp/politik/inland/rundumschlag-bei-neujahrstreffen-strache-will-vize-loswerden/400382900?utm_term=Autofeed&utm_medium=Social&utm_source=Twitter&__twitter_impression=true

ÖSTERREICH 🌻

Dieses sogenannte “Neujahrstreffen“ der rechtspopulistischen FPÖ, zeigt den Menschen in Österreich, dass genau diese “Partei“ abgewählt werden muss – und das sofort ❗

Demonstrationen gegen diese offen “europafeindliche“ & “antidemokratische“ Hetze (unterster Schublade) , werden rasant zunehmen und diese Situation wird von den Bürgern sicher nicht hingenommen werden.

Kurz muss dem Druck der schwarzen ÖVP Basis nachgeben und seine Berater befragen, wie Österreich endlich aus dieser “rechtspopulistischen Misere“ heraus kommt.

#aufstehn

#omasgegenrechts *

*wir sind ja irgendwie schon weit genug, dass die “OMAS“ für UNS auf die Strasse gehen…müssen

#wienstehtauf

#wirsindmehr