“..OÖ: Debatte um Rechtsextreme lässt Land und seinen Chef nicht los..“

https://kurier.at/chronik/oberoesterreich/debatte-um-rechtsextreme-laesst-land-und-seinen-chef-nicht-los/400488424?utm_term=Autofeed&utm_medium=Social&utm_source=Twitter#Echobox=1557343695

“..Die Opposition nützt den Brief des Mauthausen Komitees, um Druck auf die schwarz-blaue Landesregierung auszuüben. Die gesetzten Schritte seien gut, reichen aber nicht aus, sagt die Grüne Landtagsabgeordnete Maria Buchmayr. „Wir erwarten aktives Handeln gegenüber ihrem Koalitionspartner“, verlangt sie. Und SPÖ-Menschrechtssprecher Michael Lindner fordert: „Ziehen Sie die Reißleine, Herr Landeshauptmann.“ Die KPÖ fordert ebenso die Aufkündigung der Koalition..“

ZUR ERINNERUNG “..Linzer Burschenschaft und Identitäre: Alte Kameraden..“

https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/oesterreich/2005576-Linzer-Burschenschaft-und-Identitaere-Alte-Kameraden.amp.html?em_no_split=1&__twitter_impression=true

☝IMMER WIEDER ZUR ERINNERUNG :

“..Dass die rechtsextremen Identitären am Sitz der Linzer Burschenschaft Arminia Czernowitz ein und aus gehen, will man in der Linzer FPÖ nicht gewusst haben. Zahlreiche Dokumente zeigen nun: Die Verstrickungen reichen weit zurück..“

da erübrigt sich leicht die Frage, wen man bei der EU WAHL nicht wählt ❗

Eine Regierungskoalition mit einer AfD oder FPÖ ❓🙈

Mich können die nicht genug blenden .

“..EIN POLIT-SCHAUSPIEL IN VIER AKTEN. Das irre Ösi-Theater ..“

https://m.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/ein-polit-schauspiel-in-vier-akten-das-irre-oesi-theater-61567634.bildMobile.html

“..Burgtheater mal anders: Es geht um üble Facebook-Postings, rassistische Karikaturen, ein Ratten-Gedicht aus Hitlers-Geburtsstadt Braunau – und um öffentliche Drohungen von Politikern gegen Österreichs Star-Moderator..“

“ Die Koalition von Kanzler Sebastian Kurz (3*2, ÖVP), der seit Dezember 2017 mit der rechtspopulistischen FPÖ regiert, steckt in einer ernsten Krise. Und mittlerweile fragen sich immer mehr Beobachter auch im Ausland: Was ist da bloß los? “

BILD erklärt das Ösi-Theater in vier Akten.

Quelle : Bild.de

“..Burgtheaterdirektor Martin Kušej: „Dass ich kämpferisch bin, steht außer Frage“ …“

https://www.profil.at/kultur/burgtheater-direktor-martin-kusej-interview-10743852

“..profil: Wie beurteilen Sie den Umgang der Regierung mit den Identitären?

Kušej: Ich hoffe, man kann endlich erkennen, was im Hintergrund läuft. Diese rechte Bewegung wurde jahrelang als harmlose Protest-Truppe abgetan. Und es wurde weiter flächendeckend verharmlost: die kleinen faschistischen Ausrutscher, die ungewollten Versprecher, die untergriffigen Sager. Langsam geraten wir alle in einen nationalistischen Strudel, rechtes Gedankengut rückt immer weiter in die Mitte. Und wir nehmen es gar nicht mehr wahr. Ich kann diese Tendenz als Künstler leider nicht verhindern, ich kann nur das Bewusstsein dafür schärfen..“

„..SOS Mitmensch-Dossier: FPÖ & „Identitäre“: Mindestens 48 Verflechtungs- und Berührungspunkte zwischen..“

https://www2.sosmitmensch.at/dossier-fpoe-und-identitaere

„..SOS Mitmensch präsentiert ein Dossier,

das mindestens 48 Verflechtungs- und Berührungspunkte zwischen der FPÖ
und den „Identitären“ nachweist. Davon sind auch vier FPÖ-geführte
Ministerien betroffen. Der Ball liegt jetzt bei Bundeskanzler Kurz, aus
den zahlreichen rechtsextremen Verflechtungen seines Regierungspartners
Konsequenzen zu ziehen..“

#Österreich :

#FPÖ raus aus der Regierungskoalition – JETZT