„Folgsamkeit der Klienten als Ressource“ | L.I.S.A. WISSENSCHAFTSPORTAL GERDA HENKEL STIFTUNG

https://lisa.gerda-henkel-stiftung.de/folgsamkeit_der_klienten_als_ressource?nav_id=8010&fbclid=IwAR2KT_RiMcOO-qUcrqmLevFV2piP_idfVYNrRWtAFChl9uq4sRJ5nbVrvmA

Arbeitssuchende als „Klient“ zu bezeichnen …völlig unverständlich

Sachbearbeiter/Sachbearbeiterinnen auf Distanz zum Antragsteller….üblich

Fehlentscheidungen in Asylangelegenheiten…unglaublich

& & &

es ist wohl nicht in ganz Deutschland so üblich , aber dort wo es so ist, muss man Betroffenen mit Kompetenz, Sympathie und Menschenwürde begegnen – auch wenn es manchen Sachbearbeitern/Sachbearbeiterinnen schwer fallen sollte ❗