„..Video zeigt Flüchtlingstragödie“Es ist Mord..“

https://m.spiegel.de/video/fluechtlinge-new-york-times-ueber-rettungsaktion-video-99024503.html

es ist einfach widerwärtig, feige und eine Schande , Menschen sterben zu lassen……und vor allem ist es ja viel wichtiger und bequemer den Rechtsnationalen wie dem „Rattenfänger von Hameln“ armselig hinterher zu laufen und auf national zu machen.

„..Landeskoalitionen mit rechter Beteiligung Wo regiert die FPÖ noch – und mit wem?..“

https://m.spiegel.de/politik/ausland/oesterreich-wo-regiert-die-fpoe-und-mit-wem-a-1268456.html#ref=rss

„..Auch in Oberösterreich regiert die FPÖ mit. Dort gibt es eine Proporzregierung, in der SPÖ, FPÖ, ÖVP und Grüne vertreten sind. In der Landeshauptstadt Linz hat Bürgermeister Klaus Luger die Koalition mit der FPÖ auf Kommunalebene bereits Anfang der Woche gekündigt. Zudem forderte Luger Neuwahlen für ganz Oberösterreich und erhält dabei breiten Zuspruch aus der eigenen Partei.

In Niederösterreich ist die FPÖ ebenfalls an der Regierung beteiligt. Gemeinsam mit den beiden anderen großen Parteien ÖVP und SPÖ bilden die Blauen dort eine Koalition. Neuwahlen soll es hier zunächst nicht geben..“

Abschaffung der Proporzregierungsform ❕ Rechtsnationale FPÖ raus aus der gesamten Politik in #Niederösterreich, #Oberösterreich ganz #Österreich ☝️

“..Lerne die deutsche Sprache, Österreicher! ..“

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/oesterreich-fpoe-landesrat-erlaesst-zehn-gebote-fuer-zuwanderer-a-1267402-amp.html?__twitter_impression=true

“..In Niederösterreich hat ein FPÖ-Landesrat zehn Gebote für Zuwanderer erlassen. Eine sehr gute Idee, die wir dringend auch in Deutschland umsetzen sollten…“

„..FPÖ DAS GROSSE JAMMERN..“

Glaubwürdigkeit kann man weder an den Haaren herbeiziehen, noch erzwingen.

Einer populistischen „Partei“ sollte man nicht wie dem „Rattenfänger von Hameln“ folgen….mehr noch…. all dem rechtspopulistischen Geplapper keinen Glauben schenken ❗

Populisten und Extreme haben in der Politik und schon garnichts in einer Demokratie zu suchen … das passt einfach nicht zusammen.

————-

mehr gegen rechts , was ich von ❤gern unterstütze :

aufstehn.at

omasgegenrechts.at

„..Warum überlässt Kurz der FPÖ die Sicherheitskräfte..“

https://mobil.derstandard.at/2000102918713/Warum-ueberlaesst-Kurz-der-FPOe-die-Sicherheitskraefte?amplified=true&ref=article&__twitter_impression=true

unfassbar & völlig unverantwortlich

„..Das wirft erneut die Frage auf, die schon länger schwelt: Nimmt der Kanzler der Republik Österreich die Gefahr nicht wahr, die dadurch entsteht, dass er der FPÖ Heer und Polizei sowie alle drei Geheimdienste überlassen hat? Oder ist er in dieser Sache ein Gefangener seines Koalitionspartners?..“

“..OÖ: Debatte um Rechtsextreme lässt Land und seinen Chef nicht los..“

https://kurier.at/chronik/oberoesterreich/debatte-um-rechtsextreme-laesst-land-und-seinen-chef-nicht-los/400488424?utm_term=Autofeed&utm_medium=Social&utm_source=Twitter#Echobox=1557343695

“..Die Opposition nützt den Brief des Mauthausen Komitees, um Druck auf die schwarz-blaue Landesregierung auszuüben. Die gesetzten Schritte seien gut, reichen aber nicht aus, sagt die Grüne Landtagsabgeordnete Maria Buchmayr. „Wir erwarten aktives Handeln gegenüber ihrem Koalitionspartner“, verlangt sie. Und SPÖ-Menschrechtssprecher Michael Lindner fordert: „Ziehen Sie die Reißleine, Herr Landeshauptmann.“ Die KPÖ fordert ebenso die Aufkündigung der Koalition..“