„Liebe Leserinnen, liebe Leser,…“

https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/liebe-leserinnen-liebe-leser-li.1550

Quelle : http://www.berliner-zeitung.de

„..Die Ver√∂ffentlichung von Stasi-Kontakten unseres Verlegers Holger Friedrich hat f√ľr eine heftige Debatte gesorgt. In einem Brief an die Leserinnen und Leser erkl√§ren die Chefredakteure, wie die Berliner Zeitung damit umgehen wird..“

Gespannt bin ich auf darauf, wie die bei mir sehr beliebte Berliner Zeitung, journalistisch sowie juristisch mit der Aufarbeitung in Form von Transparenz umgeht und diese zeitnah umsetzt ‚ėĚÔłŹ‚Ěó

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Verbinde mit %s